Evangelische Beratungsstelle Duisburg/Moers - Psychologische Beratung in Erziehungs-, Familien-, Ehe/Partnerschafts- und Lebensfragen, Schwangerschaftskonfliktberatung

Immer nur lächeln - das gibt es nicht. Im Gegenteil: Manchmal bestimmen Ängste das Leben; jemand findet keine Kontakte und weiß nicht, warum; Probleme in der Schule oder Ausbildung scheinen unlösbar; Familien- und Partnerschaftskonflikte belasten die Beziehung zu den geliebten Menschen; in der Sexualität gibt es Probleme…


Den Kreislauf von Sorgen und Schwierigkeiten zu durchbrechen, bedarf es geschulter BetrachterInnen von außerhalb, die helfen, das Chaos aus Gefühlen und äußeren Bedingungen zu durchschauen, zu ordnen und Lösungen zu finden.

Psychologische Unterstützung leisten die Fachkräfte der Evangelischen Beratungsstelle bei Erziehungs- und Familienproblemen . Sie bieten auch psychologische Beratung bei Ehe/Partnerschafts- und Lebensfragen .
In der Duisburger Stelle gibt es zusätzlich eine Mitarbeiterin, die speziell zu Fragen von sexuellem Missbrauch an Kindern und Jugendlichen berät.

In einem ausführlichen Erstgespräch sondieren die BeraterInnen zunächst, was Sie belastet. Oftmals ergeben sich dabei schon erste Hinweise für einen Lösungsweg. In weiteren Terminen gehen die Beraterinnen zusammen mit Ihnen daran, die Probleme besser oder neu zu verstehen und Lösungen zu finden. Dabei geht es sowohl um Entlastung in der aktuellen Situation wie um langwährende Problembewältigung.

Lösungen finden heißt: eigene Fähigkeiten sehen, die Sie vielleicht vorher nie gesehen haben und diese stärken, aber auch neue Wege entdecken, mit den Problemen umzugehen. Das heißt möglicherweise auch, Leiden und Belastungen anzunehmen und mit Problemen, die nicht veränderbar sind, besser umgehen und leben zu lernen.

Die Beratungsstelle ist auch da, wenn eine Frau schwanger ist und nicht mehr weiter weiß - welche Möglichkeiten gibt es für sie? Soll sie die Schwangerschaft abbrechen oder das Kind austragen?

Die Beratungen stehen allen Ratsuchenden offen, ob evangelisch, katholisch, muslimisch oder atheistisch und unabhängig von Herkunft, Nationalität und sexueller Identität. Menschen in allen Lebensformen sind uns willkommen, ob sie als Single, als Paar mit oder ohne Trauschein, in einer der vielen Formen von Familie oder in einer sonstigen Lebensgemeinschaft leben.

Kein Wort von den Gesprächen dringt nach außen; die Mitarbeitenden der Beratungsstelle unterliegen der absoluten Schweigepflicht. Die Beratungen sind kostenfrei. Eine Spende jedoch könnte die Beratungsstelle gut gebrauchen.

Träger der Beratungsstelle:

Träger sind die Evangelischen Kirchenkreise Duisburg und Moers.

Adressen

Moers

Humboldtstraße 64
47441 Moers
Tel.: 02841 / 9982600
Anmeldungen und Nachfragen:
Mo - Mi: 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Do: 14.00 bis 17.00 Uhr
Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr
E-Mail: moers@ev-beratung.de nur zur Kontaktaufnahme, keine E-Mail-Beratung
Beratungstermine montags bis freitags nach Vereinbarung

Duisburg

Duisburger Straße 172
47166 Duisburg (Hamborn)
Tel.: 0203 / 990690
Anmeldungen und Nachfragen:
Mo - Mi: 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Do: 14.00 bis 17.00 Uhr
Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr
E-Mail: duisburg-moers@ev-beratung.de nur zur Kontaktaufnahme, keine E-Mail-Beratung
Beratungstermine montags bis freitags nach Vereinbarung

Hinweis: Bitte benutzen Sie die E-Mailadressen der Beratungsstelle derzeit nur zur Kontaktaufnahme. Der E-Mailversand erfolgt unverschlüsselt, persönliche Informationen sind daher theoretisch von jedem Internetbenutzer einsehbar.

Valid XHTML 1.0! . Valid CSS!